Checkliste – was brauche ich für ein gelungenes Raumkonzept?

Titelbild ChecklisteFür ein gelungenes Raumkonzept braucht man unbedingt folgende Dinge:

  1. Skizze mit Maßen (Grundriss)
  2. Beschreibung des Raumes – Welcher Boden liegt in dem Raum? Wie sind die Lichtverhältnisse?
  3. Was ist der Zweck des Raumes? – Wünsche und Probleme
  4. Was ist an Möbeln vorhanden? – Angaben zu Größe, Material und Stil, evtl. Bilder
  5. Was darf geändert werden – und was nicht?
  6. Beschreibung, was Du einrichten und unterbringen möchtest – Vorstellungen, Ideen, Geschmack
  7. Worauf legst du Wert – Materialien, Muster, Pflanzen, Kunst?
  8. Wandgestaltung – Wandfarbe oder Tapete? Lieblingsfarben, hell oder dunkel?
  9. Magst du einen bestimmten Einrichtungstil (Dazu gibt es demnächst einen Artikel: Wie finde ich meinen Einrichtungsstil?)
  10. Inspiration – erzähl ruhig alles, was für ein gutes Raumkonzept für DICH wichtig sein könnte! Was gefällt dir, was geht garnicht?  Hast du irgendwo etwas gesehen, was dir auch gefällt? Beispiel Skizze Beispiel Farben Beispiel Bodenbelag Beispiel Tapeten

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.